Film: „Das braune Chamäleon“ am Dienstag 29.11.11 um 18.00 Uhr


Wann:     Di, 29. Nov.’11 18:00Uhr
Wo:    AStA-Seminarraum (Raum 0.437, Emil-Figge-Str. 50)

Der Eintritt ist frei.

 

Der Film beschreibt die Strömungen und Erscheinungsformen der extremen Rechten in den letzten Jahren.
* Hans-Peter Kilgus vom NS-Dokumentationszentrum Köln beschreibt Ausprägungen der rechten Szene.
* Matthias Adrian war Funktionär bei der NPD, distanzierte sich aber nach und nach von der extrem rechten Ideologie. Er berichtet von seinen Erlebnissen als organisierter Neonazi.
* Andreas ist als 11jähriger zu einer Gruppe Rechtsradikaler gestoßen. Er beschreibt, welchen Reiz sie auf ihn ausübte.
* Schüler_innen und Lehrer_innen berichten über den Umgang mit dem Thema extreme Rechte an der Schule.
* Veranstaltungen von »Pro-NRW« und »Autonomen Nationalist_innen« sowie Gegenkundgebungen werden dokumentiert.

euer Forum gegen Rassismus Campus Dortmund

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.