WahlhelferInnen für kommende Wahlen gesucht!


Für die Wahlen der studentischen Gremien 2012 (Studierendenparlament, Autonomes

Frauenreferat und Autonomes AusländerInnenreferat) suchen wir WahlhelferInnen in der Wahlwoche vom 21. Mai – 24. Mai 2012.

Die WahlhelferInnen müssen an allen vier Tagen

von 9:15 – 13:00 Uhr bzw. 12:30 – 16:15 Uhr

sowie zur Auszählung am 24. Mai (ca. 18:00 – 22:00 Uhr) oder zum Nachzählen am 25. Mai von 10:00 – 14:00 Uhr zur Verfügung stehen.

Weiterhin müssen die WahlhelferInnen an einer von zwei Einführungsveranstaltungen teilnehmen.

Diese finden in der Woche vor der Wahl am 16. und 17. Mai von 17:00 – 19:00 Uhr beim Asta statt. Die Tätigkeit umfasst BotInnendienste, den Urnendienst, den WählerInnen-verzeichnisabgleich und die Stimmenauszählung.

Die Aufwandsentschädigung beträgt 160,00 €.

Voraussetzung, um als WahlhelferIn zu arbeiten, ist die Immatrikulation an der TU Dortmund sowie ggf. Erfahrung im Urnendienst bei vorherigen Wahlen an der Uni. Wünschenswert ist Erfahrung in Uni-Gremien oder Gremien der studentischen Selbstverwaltung (FBR, StuPa, Fachschaft, Ausschüsse…).

Interessentierte können sich unter Angabe von Name, Anschrift, Telefonnummer und bestehenden Gremienerfahrungen bis zum 12. Mai 2011 (12:00 Uhr) über den AStA (im EF 50) beim Wahlausschuss bewerben. Formulare liegen im AStA aus und sind unter

http://www.studiwiki.tu-dortmund.de/allgemeines/wahlen   abrufbar.

Für den Wahlausschuss

Mark Brockmann

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.